Ausbildung als Kaufmann / -frau (m/w/d) im E-Commerce

TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.zur Firmenpräsentation

Standort: Burladingen

Der Kaufmann im E-Commerce lernt während seiner Ausbildung die betriebswirtschaftlichen Prozesse des Betriebs mit dem Schwerpunkt E-Commerce. Sie unterstützen unsere Kollegen im täglichen Umgang mit unserem Online-Shop und unseren Vetriebspartnern. Des Weiteren werden Sie in Onlinemarketing- Maßnahmen eingelernt und setzen eigene Ideen um.

Die Ausbildung als Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce bei TRIGEMA erfolgt im dualen System. Während der Ausbildung lernen Sie alle Abteilungen in unserer Verwaltung mit dem Fokus E-Commerce kennen. Der Berufsschulunterricht findet an der Wilhelm-Schickard-Schule in Tübingen statt.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • welche Möglichkeiten des Onlinevertriebs es gibt, wie man Produkte kategorisiert, einstellt und verkaufsfördernd präsentiert oder Bezahlsysteme einsetzt
  • wie man die Nachfrage nach Waren oder Dienstleistungen in Onlinevertriebskanälen ermittelt und die Absatzzahlen für die Beschaffung aufbereitet
  • was bei der benutzerfreundlichen Gestaltung der Kunden- und Zahlungsdatenerfassung sowie der Bereitstellung von Bezahlverfahren zu beachten ist
  • welche Wege der Übermittlung und Bereitstellung von Waren es gibt
  • wie Verträge mit den Kunden angebahnt und abgewickelt werden
  • welche Kommunikationskanäle geeignet sind und wie man zielgruppenorientiert und verkaufsfördernd kommuniziert
  • was bei der Entwicklung und Umsetzung von Onlinemarketingmaßnahmen z.B. hinsichtlich der Neukundengewinnung und Bestandkundenbindung zu beachten ist
  • wie man nutzungs- und sortimentsbezogene Kennzahlen zum Onlinevertrieb ermittelt und Kundenwertanalysen durchführt
  • welche Auswirkungen digitale Infrastrukturen, Geschäftsmodelle, Vertriebswege, rechtliche und technische Entwicklungen auf den Onlinevertrieb haben

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Sortimente im Onlinevertrieb gestalten, Onlinemarketingmaßnahmen umsetzen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Ökonomie oder Fremdsprachen

Schlüsselqualifikationen für die Ausbildung zum/zur Kaufmann /-frau im E-Commerce:

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse mit MS Office
  • Spaß mit dem Umgang mit Zahlen
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft

Mehr zur Ausbildung bei Trigema findest Du hier >>
 


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 31.03.2020

Ansprechpartner: Marc Löckel
Telefonnummer: 07475 88-175
E-Mail: ausbildung@trigema.de
Web: www.trigema.de


Fan werden
Kontakt:

TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.
Marc Löckel
Josef-Mayer-Str. 31-35

72393 Burladingen

07475 88-175
E-Mail Homepage