Ausbildung als Industriemechaniker (m/w/d)

Baxter Hechingenzur Firmenpräsentation

Standort: Hechingen

Maschinen erleichtern die Arbeit – das macht sie unersetzlich. Als Industriemechaniker sind Sie ihr Experte. Sie bauen, überwachen und warten einzelne Bestandteile sowie ganze Geräte. Die Sorgfalt und Zuverlässigkeit, mit der Sie dabei vorgehen, hält die Produktion in Gang – ohne Sie läuft nichts.

Im maschinellen Fertigungsprozess nehmen Industriemechaniker/innen eine tragende Rolle ein. In Ihrer Ausbildung lernen Sie, Produktionsanlagen einzurichten, umzurüsten und in Betrieb zu nehmen. Damit alle Maschinen eigenständig und einwandfrei arbeiten, prüfen Sie sie auf Fehler und beheben Störungen. Auch hier ist Ihr in der Ausbildung erworbenes handwerkliches Können und theoretisches Wissen gefragt: Bevor Sie zur Reparatur schreiten, kümmern Sie sich um Materialien und Ersatzteile oder stellen sie direkt selbst her.

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie beispielsweise

  • unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen sowie betrieblicher Richtlinien zur Nutzung von IT-Systemen, Datenträgern oder Internet z.B. informationstechnische Systeme zur Auftragsplanung, -abwicklung und Terminverfolgung anzuwenden
  • Werkstoffe manuell und maschinell bearbeiten
  • wie man Betriebsmittel inspiziert, pflegt und wartet
  • Geräte- und Maschinenbauteile herstellen
  • Baugruppen zu Maschinen montieren
  • Technische Systeme installieren und Instand halten
  • Funktionsfähigkeit von Maschinen sicherstellen und verbessern
  • Arbeitsabläufe vorbereiten und Qualitätskontrollen durchführen
  • Arbeitssicherheits- und Umweltschutzbestimmungen einhalten

Voraussetzungen:
 
Technisches Verständnis
Sie interessieren sich für Mathe, Physik und Technik.

Präzision
Sie arbeiten sorgfältig und haben ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.

Schulabschluss
Sie haben einen sehr guten Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur.

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Installieren und Inbetriebnehmen steuerungstechnischer Systeme, Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde
     


Jetzt bewerben


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 31.10.2019

Ansprechpartner: Martin Eger
Telefonnummer: 07471 - 170
E-Mail:
Web: www.baxter.de


Fan werden
Kontakt:

Baxter Hechingen
Martin Eger
Holger-Crafoord-Straße 26

72379 Hechingen

07471 - 170
E-Mail Homepage