Ausbildung als Fleischer (m/w/d)

albfood AGzur Firmenpräsentation

Standort: Haigerloch

Ausbildungsinhalte

Im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule lernst du, wie du Fleischstücke zerlegst und einordnest und unsere Maschinen bedient und gereinigt werden. Die fachgerechte Lagerung der Produkte und Rohstoffe ist ein wichtiger Teil der Ausbildung. Lebensmittelhygienische Vorschriften werden bei der Ausbildung verinnerlicht und umgesetzt. Die Vorbereitung der Produkte für den Verkauf ist ein weiterer Ausbildungsbestandteil des Fleischers.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Fleisch von Schweinen, Rindern oder Lämmern beurteilt, klassifiziert und zerlegt und die Teilstücke zur weiteren Verwendung vorbereitet
  • welche rechtlichen Vorschriften, z. B. über Lebensmittelhygiene, du beachten musst und was du über die Qualitätskontrolle wissen musst
  • wie du Fleischsorten und Teilstücke auswählst, Füllungen herstellst, Fleischstücke portionierst, würzt und marinierst und für den Verkauf vorbereitest
  • was du bei der Herstellung von Koch-, Brüh- und Rohwurst wissen musst
  • wie man die Anlagen, Maschinen und Geräte reinigt, vorbereitet und bedient
  • was du über das Kuttern (beim Herstellen von Brühwurst) und das Trocknen von Wurst wissen musst, wie du Pökel- und Räucherwaren, Hackfleisch und Hackfleischerzeugnisse herstellst
  • was bei Verkaufs- und Beratungsgesprächen mit Kunden wichtig ist
  • Wie Veranstaltungen geplant werden
  • wie du Zeitaufwand und Personalbedarf einschätzst, die Reihenfolge der Produktherstellung festlegst und Listen zur Warenbeschaffung führst.
  • wie Waren verpackt, gekennzeichnet und für den Transport vorbereitet werden

 
Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Beraten von Kunden, Planen von Veranstaltungen und Verpacken von Produkten)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Besuche uns auf Facebook.

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Förderschule
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.07.2019

Ansprechpartner: Alexander Siedler
Telefonnummer: 07474 - 9594-0
E-Mail: a.siedler@albfood.ag
Web: www.albfood.ag


Fan werden
Kontakt:

albfood AG
Alexander Siedler
Gewerbeweg 4

72401 Haigerloch-Gruol

07474 - 9594-0
E-Mail Homepage