Ausbildung als Maler und Lackierer (m/w)

Heinrich Schmid GmbH & Co. KGzur Firmenpräsentation

Standort: Albstadt-Tailfingen

Zukunft mit allem, was Sie weiter bringt
Abwechslungsreich, interessant, außergewöhnlich – so könnte man Ihre Ausbildung bei uns wohl am besten beschreiben. Betreut von erfahrenen HS-Mitarbeitern und unterstützt durch neueste Technik, wachsen Sie Schritt für Schritt an Ihren Aufgaben. Mit der notwendigen Motivation und Lernbereitschaft werden Sie so zum Könner in Ihrem Handwerk. Und nach der Gesellenprüfung kann es bis zur Meisterschule oder Hochschule weitergehen!

Innen wie außen viel Gestaltungsspielraum
Als Maler/in und Lackierer/in arbeiten Sie sowohl im Neubau als auch in der Sanierung, Modernisierung und Instandsetzung. Ihre Kunden kommen zum Beispiel aus dem privaten oder öffentlichen Bereich, dem Wohnungsbau oder dem Gewerbe-, Industrie- und Anlagenbau. Sie führen Ihre Arbeiten auf Basis von Kundengesprächen, Arbeitsaufträgen, Plänen und Entwürfen selbstständig und im Team durch. Die Koordination mit 
anderen Gewerken zählt zum Alltag.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Beschichtungen durch Streichen, Rollen und Spritzen ausführt
  • was beim Erstellen von Zeichnungen und Farbplänen zu beachten ist
  • wie man Untergründe z.B. durch Aufbringen von Putzen oder durch Einsatz von Trockenbau-Baustoffen vorbereitet
  • wie man Raumkonzepte und Fassadengestaltungen entwirft
  • wie Tapezier-, Klebe- und Spannarbeiten durchgeführt werden
  • wie man Oberflächeneffekte mit Beschichtungsstoffen, Lasuren , Applikationen , Bronzetechniken und Blattmetallauflagen herstellt
  • wie vorbeugende Holz- und Bautenschutzmaßnahmen durchgeführt werden und wie man Schäden durch holzzerstörende Pilze und Insekten an Holzkonstruktionen beseitigt
  • wie Natursteine, Sichtmauerwerk und Betonoberflächen gereinigt werden
  • wie man Systemelemente und Bauteile, einschließlich Unterkonstruktionen, montiert
  • wie Wärmedämm-Verbundsysteme erstellt werden

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Innenräume gestalten, Objekte instand setzen, dekorative und kommunikative Gestaltungen ausführen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde
     

Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.07.2018

Ansprechpartner: Iris Ulmschneider
Telefonnummer: 07432 98379-15
E-Mail: i._ulmschneider@heinrich-schmid.de
Web: www.heinrich-schmid.com/index.php?P=standort-72461-Albstadt-017&STID=20&RID=4


Fan werden
Kontakt:

Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
Iris Ulmschneider
Pfeffinger Straße 164

72461 Albstadt-Tailfingen

07432 98379-15
E-Mail Homepage